Tuning erwünscht ... PDF  | Drucken |  eMail

Bei uns erhalten Sie professionelles Fahrzeugtuning, wobei die einzelnen Komponenten aufeinander abgestimmt werden und eine Eintragung im Fahrzeugbrief gewährleistet wird. Die häufigsten Veränderungen an Serienfahrzeugen betreffen das Fahrwerk, den Auspuff, den Motor, die Felgen, die Karosserie und den Innenraum.

Nachfolgend erhalten Sie einen kleinen Überblick, wofür die gebräuchlichsten Veränderungen an Serienfahrzeugen gut sind. Denn Tuning sollte nicht nur schön aussehen, sondern vor Allem den Fahrkomfort steigern.


Fahrwerk
Bei der Tieferlegung werden kürzere Federn und stärkere Stoßdämpfer eingesetzt, um die Karosserieneigung bei Kurvenfahrten abzuschwächen. Hierbei wird auch die Bodenfreiheit des Fahrzeuges verringert. Bei einem Sportfahrwerk wird das Gesamtfahrwerk ausgetauscht, was durch die bessere Abstimmung der Komponenten aufeinander, durchaus empfehlenswert ist. Gewindefahrwerke lassen sich zusätzlich in der Höhe verstellen. Wir arbeiten in diesen Bereichen u.a. mit der Firma Bilstein zusammen, welche professionelle Fahrwerke für jeden Fahrzeugtyp bieten.

Motor
Die Leistung des Motors kann mit Chiptuning, einer kompletten Überarbeitung des Motors oder in Extremfällen mit einer Lachgaseinspritzung erhöht werden.

Felgen
Zum Tuning zählen auch Aluminiumfelgen (z.B. verchromt oder beschichtet) mit größerer Breite, größerem Durchmesser und niedrigerem Querschnitt. Durch diese Eigenschaften erhöhen sich Haftung und Stabilität des Fahrzeuges auf der Straße und es kann dadurch eine höhere Kurvengeschwindigkeit ohne "quietschende" Reifen erzielt werden.

Karosserie
Die Veränderungen an der Fahrzeugkarosserie reichen vom Anbringen eines Spoilers bis hin zur kompletten Veränderung der Karosserie, die meist durch Anbauteile oder den Austausch von Serienteilen erfolgt.

Auspuff
Edelstahlauspuffanlagen werden komplett für ihr Fahrzeugfabrikat zugeschnitten und individuell von WERK 3 angepasst. Diese werden mit einem höheren Durchlass ausgestattet, dadurch werden Fahrgefühl und Akustik insgesamt sportlicher. Alle Anbauteile aus Edelstahl, ob Schalldämpfer oder komplette Anlagen sind natürlich vom Durchrosten frei.

Innenraum
Ob komplette Lederausstattung, LED-Innenraumbeleuchtung, Audioanlage, Lautsprecherboxen, DVD-Player oder andere Multimediageräte - hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.


Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 26. Juni 2014 um 13:33 Uhr
 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Weitere Informationen finden Sie hier.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.